Unterstützen Sie die OFFENE KIRCHE und werden Sie Mitglied!

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

AMOS-Preis Ausschreibung 2017

zur aktuellsten Ausgabe der OK-Zeitung

 

 

Ganz bewusst verzichten - Klimafasten [26.02.2018]

7 Wochen ohne - das kennt man hierzulande. Die Fastenaktion "Klimafasten" stammt aus der Westfälischen Kirche und findet weitere Verbreitung.

Fasten für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit 

  • tut Leib und Seele gut
  • lässt achtsamer werden
  • verändert mich und die Welt

Mit der Evang.-Luth. Kirche in Norddeutschland, der Ev. Landeskirche in Baden und der Ev. Kirche im Rheinland rufen insgesamt neun evangelische Landeskirchen und ein katholisches Bistum zur diesjährigen Aktion "Klimafasten" auf.
Jede Woche steht unter einem anderen Thema. So kann man in einer Woche "anders kochen", in einer anderen "anders unterwegs sein" oder "gemeinsam nachdenken". 
Weniger kaufen, weniger Energie verwenden, aber sich auch selbst Momente der Entschleunigung schenken und schließlich gemeinsam über Veränderungen nachdenken – so könnte die Klima-Fastenzeit aussehen. Auf der Internetseite gibt es ergänzende Filmtipps, Rezepte und anderes.
Die Aktion "Fasten für den Klimaschutz und Klimagerechtigkeit" sei als Ergänzung zu anderen Fastenaktion wie "Sieben Wochen ohne" gedacht, betonen die Initiatoren.

www.klimafasten.de

Keine Kommentare
< Die neuen "anstöße" sind erschienen  
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld


*
*


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*
*