Unterstützen Sie die OFFENE KIRCHE und werden Sie Mitglied!

Newsletter-Abo bestellen oder abbestellen

AMOS-Preis Ausschreibung 2019

zur aktuellsten Ausgabe der OK-Zeitung

 

 

Aktionsbündnis Kirche mit Weitblick [30.10.2011]

selbstkritisch und weiter entschlossen zu einem notwendigen Wandel in unserer Württembergischen Landeskirche

Der neunte Newsletter aktuell zum Reformationstag 2011 mit Informationen aus der Initiative für eine Kirche, die über den eigenen Kirchturm hinausblickt ist hier als PDF-Datei verfügbar.

3 Kommentar(e)
< Brenzmedaille an Kinga von Gyökössy-Rudersdorf verliehen  
, 01.11.2011:
Ich finde es sehr wichtig, dass die evangelische Landeskirche sich künftig mehr zu den ungelösten, brennenden Problemen unserer Zeit, die sa wären Welthunger, Klimawandel und die zum Himmel schreiende Ungerechtigkeit Stellung nimmt und sich entsprechend engagiert und die Christen wachrüttelt. Unsere Kirche darf nicht nur eine Kirche der Wohlhabenden und Gesättigten sein, sondern ihre Aufgabe ist es - wie es uns Christus vorgelebt hat - für die Schwachen und Unterdrückten
ihre Stimme zu erheben und für die Linderung der Not zu kämpfen!

Rainer Stöffges
Im Seelach 34
71701 Schwieberdingen
Tel. 07150/31430
, 02.11.2011:
Dem kann ich nur beipflichten. Ich beschäftige mich derzeit mit der Armut im Alter und setze hinzu, dass Kirche auch und gerade sich für diejenigen einsetzen muss, die sich selbst nicht äussern können und keine Lobby haben ausser der Kirche.
Jesus verkündigte das Evanglium an alle, aber er war bei den Armen und von der Gesellschaft ausgesoßenen und hat sich für sie eingesetzt und war für sie da.
Wenn er vom Reich Gottes geredet hat, dann war dies ein Reden- UND hndeln, für die Gerechtigkeit und für die Armen.
, 26.11.2011:
It's imperative that more poelpe make this exact point.
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld


*
*


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*
*