default1

OK-Mitgliederversammlung 2010

am 27. März 2010 in Stuttgart


Vortrag und Mitgliederversammlung

Der Vormittag der diesjährigen Jahresversammlung der OK gehörte dem Vortrag von Professor Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh, Kirchenrat der Badischen Landeskirche, der zum Thema "Glauben ins Leben ziehen - Kirchenreform: Was müsste wachsen und wie sollte es wachsen?"  sprach. Nach einer Bestandsaufnahme der kirchlichen Lage und Klärungsversuchen, was Kirche ist, machte er Mut, Konflikte ernst zu nehmen, aber nüchtern und gelassen nach Lösungen zu suchen. „Es gibt nicht nur einen Pfad, sondern immer drei.“ Man solle sich nichts einreden lassen, sondern den Blick für alle Aspekte weiten und schauen, was am besten läuft.

Am Nachmittag berichtete die Vorsitzende Kathinka Kaden über das vergangene Jahr, siehe den Geschäftsbericht (PDF-Datei). Auch verschiedene Synodale stellten ihre Anträge in der Landessynode vor und die Arbeit dort. Am meisten erboste sowohl Synodale als auch Mitglieder, dass die Präsidentin die gerade erst eingeführte Aktuelle Stunde im Alleingang abgebügelt hatte. Nach dem Geschäftsbericht 2009 und dem Haushaltsplan 2010 des Rechners Gunter Kaden wurde eine Erhöhung des Mitgliedsbeitrages beschlossen.

Renate Lück

Berichte von Mitgliederversammlungen