Unterstützen Sie die OFFENE KIRCHE und werden Sie Mitglied!

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

AMOS-Preis Ausschreibung 2017

zur aktuellsten Ausgabe der OK-Zeitung

 

 

OK-Positionen und Standpunkte

Auf dieser Seite finden Sie Texte der OFFENEN KIRCHE zu verschiedenen Themen. Klicken Sie auf den jeweiligen Titel, um den Text lesen zu können.

Leben und arbeiten im Pfarrhaus
Stellungnahme des Vorstands der OFFENEN KIRCHE: Festhalten an einem Idealbild aus der guten alten Zeit oder ein energischer Abgesang? (vom 17.3.2015)

Wahlprogramm 2013
"Für Vielfalt und Gerechtigkeit - mit Profil und Biss.“ Das Programm zur Kirchenwahl 2013 mit den Zielen für die neue Synodalperiode 2014-2020 finden Sie hier.

Landeskirche 2020 - Vision
Von einer Gruppe aus Bezirksverantwortlichen, Synodalen und Vorstandsmitgliedern wurde ein Visionspapier 2020 erarbeitet.

40 Jahre OFFENE KIRCHE
Die Festschrift zum Jubiläum der OK steht demnächst hier als download zur Verfügung.

Warum es die OK gibt
Beschreibung von Kathinka Kaden, warum es die OK gibt (2010).

Wahlprogramm 2007
„Mehr Inhalt, mehr Vielfalt, mehr Biss.“ Das Wahlprogramm 2007 der OFFENEN KIRCHE ist als Faltblatt erschienen; Sie können es hier online lesen.

Christen und Muslime in guter Nachbarschaft
Stellungnahme des OK-Vorstands zur Islam-Debatte im Jahr 2006

Evangelisch sein heute
Beitrag der OFFENEN KIRCHE zum offenen Prozess, den Bischof Dr. Maier zu einem Grundkonsens des Glaubens anregte.

25 Jahre OFFENE KIRCHE
"... und strecke mich aus nach dem, was da vorne ist" - 
Themen für die Evangelische Landeskirche in Württemberg sowie Entstehung, Geschichte und Geschichten der OFFENEN KIRCHE zum Jubiläum 25 Jahre OFFENE KIRCHE im Jahr 1997

Landeskirche 2010
Dieser Beitrag der OFFENEN KIRCHE zur Auseinandersetzung über die Zukunft unserer Kirche ist gedruckt erschienen. Sie können hier den Beitrag online lesen oder die Broschüre bestellen.

Theologische Meilensteine
Wir haben hier für Sie die Theologischen Meilensteine aus der Zeitschrift „OFFENE KIRCHE" beziehungsweise „Anstöße“ gesammelt. Die jeweiligen Artikel liegen hier im PDF-Format (wie die gedruckte Ausgabe) vor. Sie können den jeweiligen Artikel online ansehen und ausdrucken.

Nach oben