Unterstützen Sie die OFFENE KIRCHE und werden Sie Mitglied!

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

AMOS-Preis Ausschreibung 2017

zur aktuellsten Ausgabe der OK-Zeitung

 

 

"Leben und arbeiten im Pfarrhaus"

Die Ausstellung "Leben nach Luther. Eine Kulturgeschichte des evangelischen Pfarrhauses" des Deutschen Historischen Museums in Berlin, die jetzt in Teilen auf die Reise in verschiedene Städte Deutschlands geht, zeigt eine eindrückliche Retrospektive auf fast 500 Jahre Leben im Pfarrhaus.
Die Reaktionen auf diese Rückschau liegen zwischen einem Festhalten am alten Idealbild als unumstößlicher Ordnung auch für heute über den wehmütigen Abschied von der "guten alten Zeit" bis zum energischen Abgesang.
Deutlich ist: Das Pfarrhaus war und ist immer auch ein Spiegel seiner Zeit, das Leben im Pfarrhaus hat sich immer wieder entsprechend verändert. Das bedeutet: Die Umbrüche, die die heutige Gesellschaft prägen, bestimmen auch das Leben im Pfarrhaus. 
Der Vorstand der OFFENEN KIRCHE will mit dieser Stellungnahme einen Beitrag zur Diskussion und zur Veränderung leisten.
Verabschiedet vom Vorstand der OFFENEN KIRCHE am 17. März 2015